Download e-book for kindle: Albert Einstein und Philipp Lenard: Antipoden im by Charlotte Schönbeck

By Charlotte Schönbeck

ISBN-10: 3540674950

ISBN-13: 9783540674955

ISBN-10: 364257243X

ISBN-13: 9783642572432

Der erbitterte Kampf des Heidelberger Physikers Philipp Lenard (1862-1947) gegen die Relativitätstheorie Einsteins und auch gegen die individual Albert Einsteins wird in wissenschaftshistorischen Veröffentlichungen und Einstein-Biographien öfter angesprochen. Durch die Verflechtung wissenschaftlicher Kontroversen sowohl mit persönlichen wie auch mit politischen Angriffen nahmen diese Auseinandersetzungen Formen an, die weit über den üblichen Rahmen wissenschaftlicher Auseinandersetzungen hinausgingen.

Show description

Read or Download Albert Einstein und Philipp Lenard: Antipoden im Spannungsfeld von Physik und Zeitgeschichte PDF

Similar foreign language study & reference books

Read e-book online The Acquisition of Syntax in Romance Languages (Language PDF

This quantity features a choice of papers that deal with quite a lot of acquisition phenomena from diversified Romance languages and all percentage a typical theoretical procedure in accordance with the rules and Parameters concept. They favour, talk about and infrequently problem conventional factors of first and moment language acquisition by way of maturation of normal ideas common to all languages.

Get Architektur in Dresden 1800 – 1900 PDF

Die Residenzstadt Dresden erlebte im 19. Jahrhundert die Architektur und die Verwendung historisierender Stil­ Industrielle Revolution. Es entstanden ein neues sozial­ zitate kennzeichnend. Letzteres kann als Charakteristi­ ökonomisches procedure, neue politische Strukturen, neue kum für die Architektur dieses Jahrhunderts betrachtet Bauaufgaben.

Extra resources for Albert Einstein und Philipp Lenard: Antipoden im Spannungsfeld von Physik und Zeitgeschichte

Example text

Nach der Machttibernahme wurde er ausgeburgert, seine Wohnung in Berlin geplundert, sein Vermi:igen konfisziert und sein Sommerhaus in Caputh beschlagnahmt. Einstein ging nach Amerika und kehrte nieht wieder nach Deutschland zuruck, auch nicht nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Lenard isolierte sieh nach 1922 sowohl durch seine Gegnerschaft zur Relativitatstheorie und zur Quantentheorie wie durch seine anhaltenden polemischen und antisemitischen Vorwiirfe. Wahrend er mit den fachlichen Argumenten ge- 103 104 Paul Knipping (1885-1935) war 1923 nach Heidelberg gekommen, wei!

Die schwedische Akademie der Wissenschaften hatte diese Widmung des Preises fUr Einsteins Arbeiten zum Fotoeffekt wirklich gewahlt, urn nicht in das Kreuzfeuer der Auseinandersetzungen urn die Relativitatstheorie zu geraten. 38 Charlotte Schiinbeck Seit 1922 beherrschten antisemitische Anschuldigungen Lenards EinsteHung zur Relativitatstheorie und zur Person Albert Einsteins. Nachdem er bereits fruh uberzeugter Anhiinger der Nationalsozialisten geworden war, steHte er seine rassistische Polemik voHstandig in den Dienst des Nationalsozialismus und unterstutzte vor aHem nach 1933 dessen Ziele.

Aber seine Bemuhungen waren vergeblich. Seine Enttauschung dariiber auBerte sich in einem vorwurfsvollen und polemischen Ton in der 2. Auflage seiner Arbeit "Ather und Urather" yom Juli 1922: Er kritisierte das "aufgebauschte Wesen, das man in Physiker- und Mathematikerkreisen mit der Relativitatstheorie treibt" und bezeichnete die Relativitatstheorie einen "Hypothesenhaufen,,97. Dieser 2. h. Reklame fUr die Relativitatstheorie bzw. fUr Einstein) nur in Zeitungsblattern treibt, oder ob die Gesellschaft, von der man ein einsichtiges und vornehm ausgewogenes Urteil erwartet, sich an diesem Unfug beteiligt.

Download PDF sample

Albert Einstein und Philipp Lenard: Antipoden im Spannungsfeld von Physik und Zeitgeschichte by Charlotte Schönbeck


by Edward
4.1

Rated 4.99 of 5 – based on 17 votes